vhb-Projekt „Basiswissen Weltreligionen“

„Basiswissen Weltreligionen“ lautet der Titel des CLASSIC vhb-Kurses, den Akad. Dir. Dr. Leitmeier und Wiss. Mitarbeiter Rudolf Hagengruber (beide Didaktik des katholischen Religionsunterrichts, FAU) zusammen mit Prof. Dr. Langenhorst (Uni Augsburg) eingeworben haben. Für die katholische Theologie/Religionspädagogik ist dieses digitale Format eines Lehrangebots in Bayern ein Novum. Der erste religionspädagogische Online-Kurs hat die interreligiöse Kompetenz aller Studierenden des Lehramts Grund- und Mittelschule im Blick. Die für den interkulturellen Dialog an der Schule notwendigen Kompetenzen werden gezielt geschult. Zukünftige Lehrkräfte lernen die Grundlagen interreligiöser Verständigungsprozesse und deren friedenspädagogische Perspektive zu verstehen. Das Projekt startet am 01. März 2021, der Kurs soll ab Sommersemester 2022 online verfügbar sein.