Navigation

Michael Schwarzer

  • Organisation: Department Fachdidaktiken
  • Abteilung: Didaktik des katholischen Religionsunterrichts
  • Telefonnummer: +49 911 5302-550
  • Faxnummer: +49 911 5302-106
  • E-Mail: michael.schwarzer@fen-net.de
  • Adresse:
    Regensburger Str. 160
    90478 Nürnberg
    Deutschland

Persönliche Angaben:

geboren 1967, verheiratet, zwei Kinder

Schulischer Werdegang:

1987 Abitur

1993 Erstes Staatsexamen Mathematik und Katholische Religionslehre

1995 Zweites Staatsexamen für Realschule

1995 Realschullehrer in Burgkunstadt und Erlangen

seit 1998 Zweitprüfer Theologie Bamberg und Nürnberg

seit 2003 Geschwister-Scholl-Realschule Nürnberg (Ganztagsbetrieb, Inklusion, Islamunterricht)

Tätigkeiten:

seit 2002 Mitglied in verschiedenen Arbeitsgruppen des Religionspädagogischen Zentrum München (Berufung, Interreligiöser Dialog, Grundwissen und Kompetenzen)

seit 2002 Referent bei Lehrerfortbildungen Religion (regional und gesambayerisch)

2003-2005 teilabgeordnet als Museumspädagoge im Jüdischen Museum Franken

seit 2004 Praktikumsbetreuer Katholische Religionslehre

seit 2006 Lehraufträge im Fachbereich Didaktik des Katholischen Religionsunterrichts

2013-2015 Ganztagskoordinator der Realschulen in Mittelfranken

seit 2014 Erweiterte Schulleitung

seit 2016 Referent im Mentorat für kath. Religionslehrer*innen, Nürnberg

  • Schülerprogramm in der Krautheimer-Krippe, Ein Beitrag zur Menschenrechtserziehung, in: Landsmann, Hannah (Hrsg.) Kommunikation & Vermittlung. Schauen, Hören, Staunen, Selbermachen. (= Wiener Jahrbuch für jüdische Geschichte, Kultur & Museumswesen; Band 6). Wien, Jüdisches Museum der Stadt Wien, 2004, S. 142-146
  • Mehrere Artikel in der Handreichung „Berufen sein – persönlich, aber nicht allein“, Katholisches Schulkommissariat in Bayern, 2004
  • Lernen von fremden Kulturen, Jyoti Sahis Pfingstbild, in: Missio konkret für die Schule, 3/2005, Missio München, S. 1-8
  • Berufung, „Der Sprechende Hut“, Zeitschrift für RU des Bistums Mainz, 2009
  • Auf Sinnsuche – Praktische Hinweise zur Arbeitshilfe „Berufen sein“, in: Die radikale Infragestellung von Sinn und Religion durch das Leid. Katholisches Schulkommissariat in Bayern, 2010, S. 117-120