Navigation

Studienordnung MS

Satzung zur Änderung der Fachstudien- und Prüfungsordnung
für das Fach Katholische Religionslehre im Lehramtsstudiengang
an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Vom 15. September 2011

Aufgrund von Art. 13 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 61 Abs. 2 des Bayerischen
Hochschulgesetzes (BayHSchG) erlässt die Universität Erlangen-Nürnberg folgende
Änderungssatzung:

§ 1

Die Fachstudien- und Prüfungsordnung für das Fach Katholische Religionslehre im
Lehramtsstudiengang an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg vom 27.
Juli 2009 wird wie folgt geändert:

§ 2 Abs. 2 und 3 erhalten folgende Fassung:
„(2) Im Bereich der Fachdidaktik der Fächergruppe im Studium des Lehramts an
Grundschulen sind folgende Module erfolgreich abzulegen:

Sem.

(empf.)

Modul SWS ECTS Prüfungs- und

Studienleistung

Basismodul Fachdidaktik kath. Religionslehre 2 3
2./4./6. Einführung in die Theologie 2 S 3 mündliche Prüfung oder Klausur oder  Hausarbeit
Aufbaumodul Fachdidaktik kath. Religionslehre Grundschule 6 7
1./3./5. Einführung in die Didaktik des kath. RU 2 V/Ü 2 Klausur oder mündl. Prüfung über beide Vorlesungen
2./4./6. Religiöses Lernen 2 V/Ü 2
2./4./6.

oder

3./5.

Religionspäd. Seminar 2 S 3 Referat und mündliche Prüfung oder Klausur oder Hausarbeit
Praxismodul Fachdidaktik katholische Religionslehre Grundschule 1 1
3./5.

oder

4./6.

Begleitseminar zum Blockpraktikum 1 S/Ü 1 Unterrichtsentwurf und Verlaufspläne oder Referat und Praktikumsbericht (bestanden/nicht bestanden)
Summe: 9 11

(3) Im Bereich der Fachdidaktik der Fächergruppe im Studium des Lehramts an Mittelschulen sind folgende Module erfolgreich abzulegen:

Sem.

(empf.)

Modul SWS ECTS Prüfungs- und

Studienleistung

Basismodul Fachdidaktik kath. Religionslehre 4 6
1./3./5. Grundprobleme des AT / NT oder Grundlagen des christl. Glaubens 2 V 3 Klausur in der V (30%), mündliche Prüfung oder Klausur oder Hausarbeit im Seminar (70%)
2./4./6. Einführung in die Theologie 2 S 3
Aufbaumodul Fachdidaktik kath. Religionslehre  4 4
1./3./5. Einführung in die Didaktik des kath. RU 2 V/Ü 2 Klausur oder mündl. Prüfung über beide Vorlesungen
2./4./6. Religiöses Lernen 2 V/Ü 2
Vertiefungsmodul Fachdidaktik kath. Religionslehre 4 8
4./6.

 

 

Religionspäd. Seminar 2 S 4 Referat und mündliche Prüfung oder Klausur oder Hausarbeit in einem Seminar
3./5. Religionspäd. Seminar 2 S 4 Referat und Teilname im anderen Seminar (bestanden/nicht bestanden)
Praxismodul Fachdidaktik katholische Religionslehre Mittelschule 2 2
3./5.

oder

4./6.

Begleitseminar zum Blockpraktikum 2 S 2 Unterrichtsentwurf und Verlaufspläne oder Referat und Praktikumsbericht (bestanden/nicht bestanden)
Summe: 14 20

§ 2

 

Diese Änderungssatzung tritt am 1. Oktober 2011 in Kraft.

 

Ausgefertigt aufgrund des Beschlusses des Senats der Universität Erlangen-Nürnberg
vom 27. Juli 2011 und des Einvernehmens des Bayerischen Staatsministeriums für
Unterricht und Kultus mit Schreiben vom 31. August 2011 Nr. III.1-5 S 4067- RA.080874.

Erlangen, den 15. September 2011
In Vertretung

Prof. Dr. Hans-Peter Steinrück
Vizepräsident

 

Die Satzung wurde am 15. September 2011 in der Universität Erlangen-Nürnberg
niedergelegt; die Niederlegung wurde am 15. September 2011 durch Anschlag in der
Universität Erlangen-Nürnberg bekannt gegeben. Tag der Bekanntmachung ist der 15.
September 2011.